Erfolgreiche Bundesrunde der Mathematik-Olympiade in Magdeburg

- Mathematik

Nach zwei Jahren mit Corona-bedingtem dezentralen Wettbewerb konnten sich die Teilnehmenden jetzt wieder in Magdeburg treffen und die Bundesrunde der 61. Mathematok-Olympiade in Präsenz durchführen.

Das war für alle eine große Freude, bei optimaler Organisation und wunderbarem Wetter ein Wiedersehen zu feiern oder eben auch erstamls direkt in Kontakt zu den Teilnehmenden aus anderen Bundesländern zu kommen. Erfreulich war auch das sehr gute Ergebnis unserer Mannschaft, auf das alle stolz sein können.

Hervorzuheben ist der 1.Preis durch Nanami Kurzweil vom Gymnasium Carl Friedrich Gauß Frankfurt/Oder. Herzlichen Glückwunsch!

Details findet man auf der Seite des Veranstalter www.mo2022.de und zur Brandenburger Mannschaft in unserer Preisträgerliste (Filtern nach "Bundesrunde" und "2022").

Zurück